Nebenbestandteile, ppm
H2O 67
CO 5
NH3 25
NO + NOx 2
s 1

Angaben sind als ideale Volumenanteile (= Molanteile) zu verstehen
Lieferarten
object(SimpleXMLElement)#25 (2) {
  ["@attributes"]=>
  array(1) {
    ["Language"]=>
    string(6) "German"
  }
  [0]=>
  string(17) "Rauminhalt, Liter"
}
object(SimpleXMLElement)#26 (2) {
  ["@attributes"]=>
  array(1) {
    ["Language"]=>
    string(6) "German"
  }
  [0]=>
  string(25) "Dampfdruck bei 20°C, bar"
}
object(SimpleXMLElement)#27 (2) {
  ["@attributes"]=>
  array(1) {
    ["Language"]=>
    string(6) "German"
  }
  [0]=>
  string(14) "Füllmenge, kg"
}
Stahlflasche
Rauminhalt, [Liter]Dampfdruck bei 20°C [bar]Füllmenge, ca.[kg]
 50 57,2537,5
Lieferhinweis
VERISEQ®GAC Pharma sichert die Rückverfolgbarkeit und Übereinstimmung gemäß der
folgenden Monographien:
Kohlendioxid, Ph. Eur
Carbon
Dioxide, USP/NF
Die Auslieferung erfolgt generell mit Chargenanalysenzertifikat.
Umrechnungszahlen
m³ Gas (15°C, 1 bar) Liter flüssig (-56,6°C, 5,2 bar) kg
11,5691,848
0,5410,8491
0,637 1 1,178
Kennzeichnung
Flaschenschulter:Grau RAL 7037
Aufkleber: VERISEQ® GAC Pharma
Ventilanschluss:W 21,80 x 1/14 nach DIN 477 Nr. 6
Eigenschaften
unter Druck verflüssigtes Gas, erstickend
AGW-Wert5000 ppm
Chemisches ZeichenCO2
Molare Masse44,01 g/mol
Relative Dichte bezogen auf trockene Luft (15°C, 1 bar)1,528
Kritische Temperatur304,21 K (31,06 °C)
Sublimationstemperatur bei 1,013 bar194,65 K (-78,5°C)
Anwendungen:
  • in der pharmazeutischen Industrie
  • in der Biotechnologie


Beschreibung

Kohlendioxid ist auch tiefkalt verflüssigt im Straßentankwagen lieferbar. Die
erforderlichen technischen Einrichtungen werden von Linde zur Verfügung gestellt.